Kosten

Im Normalfall erklärt Ihre Krankenkasse oder die jeweilige Versicherung die volle Kostenübernahme für die Therapieleistungen. Die Übernahme der Wohnkosten wird in Einzelfallentscheidung vom Kostenträger erklärt.
Bitte informieren Sie sich über unsere aktuellen Wohnpreise telefonisch bei uns (02266 / 906-0). Beachten Sie auch unsere Wohnpreisaktionen unter Neues.

Im Bereich Intensive Sprachtherapie haben wir in den letzten Jahren mit den verschiedensten Kostenträgern erfolgreich und vertrauensvoll zum Wohle des Patienten zusammengearbeitet. Dabei waren sowohl alle großen gesetzlichen Krankenkassen als auch die privaten Krankenkassen unsere Partner.

Die Intensive Rehabilitation ist ein Spezialprogramm, das seit 1998 auch von gesetzlichen Unfallversicherungen und privaten Haftpflichtversicherungen in Einzelfallentscheidungen finanziert wird.

Der Antrag zur Kostenübernahme verläuft in den folgenden Schritten:



Sollten während Ihres Kostenübernahmeverfahrens Fragen auftauchen, stehen wir Ihnen natürlich gerne mit Rat und Tat zur Seite.