Pflege als Therapie

Eine weitere Säule zur (Wieder-) Erlangung der Selbständigkeit Seit über 27 Jahren bietet unser Haus intensive Sprachtherapie, Ergo- und Physiotherapie (medizinisch-orientierte Rehabilitation) sowie Alltagskompetenz- und PC/IT-Training (sozial-und beschäftigungsorientierte Rehabilitation) an. Ziel unserer Arbeit ist es, dem Betroffenen zu mehr Selbständigkeit und somit zu mehr Teilhabe am Leben zu verhelfen. Für diejenigen, die sich nicht selbständig versorgen können und auf Hilfe …

WohnForm – selbständig Wohnen

Eigenständiges Wohnen … (auch) für Betroffene mit SHT oder nach Schlaganfall Die intensivtherapeutische Phase der medizinischen Rehabilitation ist abgeschlossen? Und jetzt? Jetzt heißt es wieder selbständig zu Wohnen, den eigenen Alltag zu bewältigen, die Freizeit selbständig zu gestalten – kurzum am Leben teilzuhaben. Für viele der Patienten und ihrer Angehörigen eine neue große Herausforderung, verbunden mit vielerlei sehr verständlichen Ängsten …

Tagesseminar 4x jährlich – Das private, geordnete Üben der Sprache

9-stündiges Tagesseminar im LogoZentrum Lindlar Zusätzliches, selbstständiges und geordnetes Üben beschleunigt den Therapieprozess 2019 Samstag, 23. Februar 2019, 9:45-17:30 Uhr Samstag, 25. Mai 2019, 9:45-17:30 Uhr Samstag, 24. August 2019, 9:45-17:30 Uhr Samstag, 07. Dezember 2019, 9:45-17:30 Uhr Thema: Wie übe ich meine Sprache als Betroffene/r selbst am besten? Wie übe ich als Partner/in Sprache am besten mit der/dem sprachgestörten …

Sprachverlust (Aphasie) nach Schlaganfall, was sollte ich wissen ?

von Dr. Volker Middeldorf, Lindlar Vielen Betroffenen, die einen Schlaganfall erlitten haben, fällt es schwer, ihre Sprache so zu gebrauchen wie vor dem Schlaganfall. Sie haben nämlich Probleme, Sprache zu verstehen oder Wörter zu finden. Unter Umständen klappen das Lesen und Schreiben auch nicht mehr so wie früher. In vielen Fällen kommt es zu dezenten, recht unauffälligen, in anderen zu …

Privates, häusliches Üben in der Aphasie-Therapie

Ist privates, häusliches Üben in der Aphasie-Therapie sinnvoll ? Zusammenfassung: Der Autor, selbst ein langjähriger Sprachtherapeut mit intensivtherapeutischer Expertise, beschreibt die momentane Lernsituation der aphasisch Betroffenen in der ambulanten, nicht intensiven Aphasie-Therapie. Er kommt zu dem Schluss, dass diverse Faktoren ursächlich sind für die nicht zufriedenstellende Effektivität der Aphasietherapie. Neben dem Vergessen seitens der PatientINNen sieht er als Hauptursache dieses …