LogoZentrum Lindlar Verbundpartner für deutschlandweite Studie zu Aphasietherapie

Die Lebensqualität von Patienten mit Sprachverlust im Blick – Prof. Agnes Flöel (Universitätsmedizin Greifswald) möchte die Wirksamkeit eines neuen Behandlungsverfahrens in der Aphasietherapie wissenschaftlich nachweisen Für die von Aphasie Betroffenen bedeutet der Sprachverlust einen tiefgreifenden Einschnitt in ihre Lebensqualität. Sie können sich ihrem Umfeld nicht mehr wie gewohnt mitteilen. Umso wichtiger ist ein aktives und intensives Sprachtraining ( Aphasietherapie ). …

Studie zu „neolexon“ im LogoZentrum

  Unsere Logopädin Katharina Görtz hat sich im Rahmen ihrer Masterarbeit mit dem Tablet-basierten Therapieverfahren „neolexon“ beschäftigt. Im Rahmen einer Masterarbeit wurde die Handhabbarkeit von neolexon in einem klinischen Setting im LogoZentrum überprüft. Fünf Patienten mit chronischer Aphasie nahmen an einer Studie hierzu teil. Jeder Proband wurde über einen Zeitraum von drei Wochen mit dem neolexon Eigentraining versorgt und trainierte …